Gewerbesteuer

Der Gewerbesteuerhebesatz wird auf 420 erhöht.

22.11.22 –

Antrag:

Der Gewerbesteuerhebesatz wird auf 420 Punkte erhöht.

Begründung:

Leinfelden-Echterdingen muss Projekte priorisieren, sparen, aber auch mehr Geld einnehmen. Zur Steuergerechtigkeit gehört, dass man auch diejenigen beteiligt, die große Gewinne erwirtschaften. In Stuttgart ist der Hebesatz bereits bei 420. Da unsere Infrastruktur der Stuttgarter in keiner Weise nachsteht, ist diese Erhöhung maßvoll und angemessen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine Erhöhung des Hebesatzes weder zu Geschäftsaufgaben noch zu Abwanderungen geführt hat. Gesellschaften, die keine Gewinne erzielen, bezahlen keine Steuern. Personengesellschaften haben einen Freibetrag von 24.500 €.

Download

Kategorie

Haushalt | Wirtschaft

Die neue Fraktion

nach der Kommunalwahl am 9. Juni 2024

Spenden

Termine

Mitgliederversammlung des OV LE

mit Wahl des Vorstands

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>