Psychologische Beratung an den Schulen, nicht nur in der Gartenstraße

31.01.22 –

Nach zwei Jahren Corona wissen es alle, es gibt nicht nur Wissenslücken bei den Schülerinnen und Schülern. Die sozialen Kompetenzen haben ebenfalls durch den Unterrichtsausfall, den Wechselunterricht und die Verlagerung des Lernens an den Laptop gelitten und können noch gar nicht abgeschätzt werden.

Schon im Oktober war mit den Schulleitungen die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen besprochen worden. Einig war man sich in der Einschätzung, dass Wissenslücken nach und nach geschlossen werden können. Für den Umgang mit Stimmungstiefs, Unsicherheiten und Angst vor der Angst braucht es zusätzliches Beratungspersonal, pädagogische AssistentInnen für niederschwellige Unterstützung im schulpsychologischen Bereich.

Der Kreisdiakonieverband Esslingen wurde noch im Dezember beauftragt mit einem solchen Angebot direkt an unsere Schulen zu gehen. Eine offene Sprechstunde wird es in der Gartenstraße 2 in Echterdingen geben. Dort befindet sich schon lange eine Beratungsstelle des Diakonieverbandes, die alle Erstgespräche, wie auch Erziehungs-und Familienberatung kostenfrei anbietet. Kontakt: Tel. 0711 7979368 montags, dienstags und freitags 10 – 13 Uhr und donnerstags 14 – 16 Uhr, E-Mail pbs.le@remove-this.kdv-es.de

Besondere Freude über Einstimmigkeit zur 100 Prozent-Stelle

Der Umfang der Beratung war ursprünglich mit 20 Wochenstunden vorgesehen, konnte aber durch einen Antrag der Grünen dann einstimmig auf eine ganze Stelle verdoppelt werden. Das hat uns besonders gefreut, zeigt es doch, dass der Gemeinderat die Probleme lösen will und sich nicht in Debatten über Zuständigkeiten verausgabt. Das Projekt ist auf zwei Jahre befristet. Schön wäre zudem, wenn durch die Personalverstärkung auch den Lehrerinnen und Lehrern der Schulalltag etwas erleichtert würde.

Kategorie

Schulen

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Für uns im Kreistag

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>