Bewährtes Spitzenduo, neue junge

LE Grüne haben die Liste für den Gemeinderat bestimmt

10.02.24 –

Die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Leinfelden-Echterdingen haben das aktuelle Spitzenduo wieder auf Plätze eins und zwei ihrer Liste für die Wahl des Gemeinderats gewählt. Ingrid Grischtschenko (66) und David Armbruster (39), die langjährige und der aktuelle Fraktionsvorsitzende führen die Partei in die Kommunalwahl.

Auf der Liste finden sich weiter vor allem viele neue Köpfe, darunter fünf junge Leute zwischen 16 und 20 Jahren, die auf Plätzen zwischen 6 und 18 antreten. Die bei den Grünen übliche Pflicht, eine quotierte Liste aufzustellen, bei der mindestens die Hälfte der Plätze Frauen zustehen, wurde sogar übererfüllt. Auf der aktuellen Liste der LE-Grünen stehen 14 Frauen und 12 Männer zur Wahl. Frank Mailänder (62), der seit 25 Jahren für die Grünen im Gemeinderat sitzt, ist nicht mehr dabei. Er will in den politischen Ruhestand gehen und Platz für die nachfolgende Generation machen.

Zu der Gemeinderatsliste bei der Kommunalwahl sagt Carolin Wedel, Sprecherin des Ortsverbandes: „Wir haben eine starke Liste mit einer Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikerinnen und neuen Gesichtern. Wir setzen auch auf unsere jüngeren Kandidaten, da diese viel mehr als die ältere Generation mit den Folgen der heutigen Entscheidungen leben müssen.“ Und sie ergänzt: „Schwerpunkte für die Wahl werden der Schutz des Klimas und unserer Umwelt, die Erhaltung unserer Demokratie, die Radwegeinfrastruktur sowie eine zuverlässige Kinderbetreuung sein.“

Am Samstag, 17. Februar 2024 beginnt bei den Grünen die Ausarbeitung des Wahlprogramms für die kommenden fünf Jahre. Alle Mitglieder der Grünen und Kandidierenden auf ihren Listen in LE sind dazu eingeladen.

Medien

Kategorie

Gemeinderat | Jugend | Pressemitteilung | Wahlen | Wahlprogramm

Die neue Fraktion

nach der Kommunalwahl am 9. Juni 2024

Spenden

Termine

Mitgliederversammlung des OV LE

mit Wahl des Vorstands

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>